Archiv

05.03.2015, 15:46 Uhr

Podiumsdiskussion der Landratskandidaten Udo Recktenwald und Magnus Jung

Am 03.03.2015 fand die von SZ und SR3 moderierte Veranstaltung in der Aula des Wendalinum-Gymnasiums statt. Udo Recktenwald konnte hier auf seine Erfolgsbilanz hinweisen und seine Zukunftspläne als Landrat erläutern. Sein Mitbewerber wirkte ideenlos und blass. Der Kreisverband der JU St. Wendel hat die wichtigsten Aussagen Udos anschaulich aufgelistet:

Es bleibt zu erwähnen, dass Magnus Jung die Auspendlerzahl kritisierte und das bei "bayrischen Verhältnissen" am Arbeitsmarkt. Er war bemüht, ein Thema zu finden, aber es wollte nicht gelingen.
 
Darum: Am 15.03. Udo Recktenwald wählen !